SCHLIESSUNG DER SENIORENFREIZEITSTÄTTE
Liebe Gäste,
der Bürgertreffpunkt muss leider wieder geschlossen werden.
Wir hatten uns bemüht, unter Beachtung der Abstandsregeln und mit Einhaltung der Maskenpflicht einen halbwegs „normalen“ Betrieb wieder aufnehmen zu können.
So konnten wir einige Kulturveranstaltungen im August, September und Oktober jeweils am Mittwoch mit stark eingeschränkter Besucherzahl anbieten.
Der Förderverein hatte dafür mit den jeweiligen Künstlern jeweils einen zweiten Auftritt vereinbart, diesen organisiert und auch finanziert.
Diese Regelung muss durch die Schließung des Hauses vorerst beendet werden.
Auch die im Haus stattfindenden Kurse können nicht mehr durchgeführt werden.
Aufgrund der Entwicklung der stark ansteigenden Infektionszahlen musste das Bezirksamt sich nach der Beschlussvorlage des Bundes und des Senats von Berlin richten und die Seniorenfreizeitstätten schließen, vorerst bis zum 30. November 2020.

Bitte informieren Sie sich in der Presse und in den Nachrichten über die Lage in Berlin und über die weitere Entwicklung.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und möchten allen Gästen danken, die sich in den vergangenen Wochen so vorbildlich an unser Hygienekonzept gehalten haben. Bleiben Sie bitte vorsichtig und verhalten Sie sich weiterhin verantwortungsvoll.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit grüßen ganz herzlich

Andreas Ohrt (Leiter des Bürgertreffpunkts),
die Ehrenamtlichen der Freizeitstätte,
sowie Petra Schützger und Harald Hensel (vom Vorstand des Fördervereins)

letzte Änderung: 05.11.2020 · Copyright © 2020 by Bahnhof Lichterfelde West e.V.