Veranstaltungen im Bahnhof

Infoblatt-Veranstaltungen

Bitte beachten Sie die aktuellen Besonderheiten für die Anmeldung und Teilnahme: (klick auf das Bild für den gesamten Text)

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltungen im Bürgertreffpunkt interessieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Da die Kulturveranstaltungen meist stark nachgefragt sind und der Saal im Bürgertreffpunkt nicht so groß ist, sollten Sie sich rechtzeitig anmelden und einen Platz reservieren. Sie können das gern telefonisch (843 131 14) oder bei einem Besuch im Bahnhof machen. Sollten Sie dann aber verhindert sein oder doch nicht kommen wollen, bitten wir um eine frühzeitige Mitteilung. Andere Interessenten freuen sich über den frei werdenden Platz! Und bitte beachten Sie: die Platzreservierung verfällt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Mittwoch, 04. November 2020, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Simone & Holger, - DAS FLOTTE DUO -

unternimmt mit uns eine „Reise ins Glück“. Es erklingen die schönsten Schlager der Wirtschaftswunderzeit, gewürzt mit einer Prise Rock‘n Roll: Caterina Valente, Elvis Presley, Conny Froboess, Bill Haley, Trude Herr und Bill Ramsey. Wiederhören macht Freude – mit Schmalztolle und Petticoat.

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 €, Kostenbeitrag für Fördermitglieder: 4,00 €, inkl. Kaffeegedeck.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 11. November 2020, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr – mit Kaffeetafel ab 13:30 Uhr

Beschwingt in die Närrische Zeit

Vergnüglich das Tanzbein schwingen oder Tanzpaaren zuschauen, das können Sie beim Tanznachmittag im Bürgertreffpunkt. Ob Wiegeschritt, Walzer, Foxtrott oder Rumba, Spaß sollen Sie haben. Als Tanzkapelle spielt Gabis Miniband auf. Möchten Sie sich im Takt der Musik wiegen und drehen, Freude erleben? Dann sind Sie hier richtig.

Kostenbeitrag: 2,50 Euro, zzgl. Kaffeegedeck 2,50 Euro

Sonntag, 15. November 2020, 17:00 Uhr, Einlass 16:00 Uhr

Klezmer im Kulturbahnhof

Die Gruppe KlezBanda unter der Leitung von Jossif Gofenberg macht Musik, wie man sie noch vor gut 100 Jahren auf jüdischen Festen in Galizien finden konnte. Das Ensemble interpretiert auf eine besondere Weise jüdische Lieder, russischen Chansons und internationale Songs - fröhlich und melancholisch zugleich.

Eintritt: 5,00 Euro

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 18. November 2020, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

„Der Nussknacker“ - Lesung mit Musik

Die berühmte Geschichte von E.T.A. Hoffmann wird uns im Bahnhof von Joséphine Oeding erzählt und von Dagmar Flemming musikalisch auf der Konzertharfe begleitet. Wir haben das Vergnügen, die geniale Musik Tschaikowskys zum Text des Nussknackers zu hören. Große Kultur im Bahnhof.

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 €, Kostenbeitrag für Fördermitglieder: 4,00 €, inkl. Kaffeegedeck.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 25. November, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Schaufenster- und Einkaufsbummel

Wie war das damals, als wir „mit der Elektrischen“ nach Steglitz oder „in die Stadt“ fuhren um uns dort am Schaufenster die Nase platt zu drücken bzw. bei SSV oder WSV auf dem „Grabbeltisch“ ein Schnäppchen zu erhaschen? Harald Hensel zeigt Lichtbilder von den Kaufhäusern und Geschäften und erzählt vom früheren Einkaufstrubel bei Wertheim, Held, Salamander, Leineweber und Loden-Frey.

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 €, Kostenbeitrag für Fördermitglieder: 4.00 €, inkl. Kaffeegedeck.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 02. Dezember 2020, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Geschichtenreise in den Sonnenaufgang

Der Geschichtenerzähler Dirk Langer möchte Sie in fremde Welten entführen. Er erzählt auf humorvolle Art mündlich überlieferte Märchen und Weisheitsgeschichten aus Indien, Persien und China. Wir hören von Prinzessinnen und Schlangen, Affen und Hüten, Kamelen und Perlen sowie von tanzenden Störchen. Gut zuhören bringt Freude.

Kostenbeitrag: 2,50 Euro, zzgl. Kaffeegedeck 2,50 Euro

Mittwoch, 09. Dezember 2020, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:30 Uhr

Weihnachtliche Lichterfahrt (mit Adventskaffee)

Unterm Tannenbaum genießen Sie im Bürgertreffpunkt duftende Lebkuchen, Spekulatius und frischen Kaffee. Um 16 Uhr geht es im Reisebus durch festlich illuminierte und weihnachtlich geschmückte Straßen der Hauptstadt.
Rückkehr gegen 18:30 Uhr

Kostenbeitrag: 15,00 Euro, Anmeldung und Bezahlung im Bürgertreff-Büro.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Weihnachtsprogramm -Wünsche und Gedanken-

Lieder und Texte zur Weihnachtszeit mit Günter Rüdiger. Es erklingen Melodien aus Oper, Operette, Musical und Chanson. Dazu gibt es Texte von Heinz Schenk, Kurt Tucholsky, Klaus Lewandowski, James Krüss, Loriot u.a. Und da es ja bekanntlich „fröhliche Weihnachten“ heißt, geht es bei diesem Programm nicht nur besinnlich, sondern auch heiter zu.

Kostenbeitrag: 4,00 Euro, zzgl. Kaffeegedeck 2,50 Euro

letzte Änderung: 26.08.2020 · Copyright © 2020 by Bahnhof Lichterfelde West e.V.